"
Logo Institut St. Bonifatius
Aktuelle Nachrichten

Liturgische Festtage 2018/19

Neben den allgemeinen Festtagen gibt es in unserer Gemeinschaft noch eine Reihe von (benediktinischen) Eigenfesten, die für uns wichtig sind und liturgisch besonders gefeiert werden:

Montag 24. Dezember: Hl. Abend
07:00 Uhr: Laudes
16:30 Uhr: "Vesper zum Festbeginn" - Der etwas andere Weihnachtsauftakt
22:00 Uhr: Gesungene Vigilien
23:00 Uhr: Christmette

Dienstag 25. Dezember: Weihnachten
07:15 Uhr: Gesungene Laudes
09:30 Uhr: Festliche Eucharistiefeier   (keine Eucharistiefeier um 17:30 Uhr!)
18:00 Uhr: Gesungene Vesper

Mittwoch 26. Dezember: 2. Weihnachtstag
07:00 Uhr: Gesungene Laudes
08:00 Uhr: Eucharistiefeier   (keine Eucharistiefeier um 06:30 Uhr!)
18:00 Uhr: Gesungene Vesper

Montag 31. Dezember: Silvester
07:00 Uhr: Laudes
17:00 Uhr: gesungene Vesper
22:00 Uhr: gesungene Komplet, anschl. Eucharistische Anbetung bis 24:00 Uhr

Dienstag 1. Januar 2019: Neujahr, Hochfest der Gottesmutter Maria
07:15 Uhr: Gesungene Laudes
09:30 Uhr: Festliche Eucharistiefeier  
(keine Eucharistiefeier um 08:00 Uhr!)

18:00 Uhr: Gesungene Vesper

Sonntag 6. Januar 2019: Epiphanie
07:00 Uhr: Gesungene Laudes
09:30 Uhr: Festliche Eucharistiefeier mit Professjubiläum  
(keine Eucharistiefeier um 08:00 Uhr!)

18:00 Uhr: Gesungene Vesper

Regelmäßige Gottesdienstzeiten