• Aktuelles
  • Über uns
  • Weltweit
  • Missionsprojekte
  • Begegnung
  • Berufung
  • Downloads & Links
  • Kontakt
  • de en es
    'Stille Stunden' - Ökumenisches Abendgebet auf dem Kupferberg

    Aktueller Hinweis

    Aufgrund der derzeitigen Verfügungen in der Corona-Pandemie können auf dem Kupferberg leider immer noch keine öffentlichen Gottesdienste gefeiert werden.


    Deshalb müssen auch die Stillen Stunden und der Weihnachtsauftakt leider bis auf weiteres entfallen.

    Stille Stunden

    Ökumenisches Abendgebet auf dem Kupferberg

    Gottesdienst mal anders …


    am Sonntagabend den Tag und das Wochenende ausklingen lassen …


    mit Liedern, Psalmen, besinnlichen Texten, Gebeten, Musik, Zeiten der Stille und Klängen des Psalteriums ...


    sich Zeit gönnen für sich und für Gott, bevor der Arbeitsalltag der neuen Woche wieder beginnt…


    zur Ruhe kommen, sich fallen lassen …


    gemeinsam mit anderen hören und schweigen, beten und singen …


    Die besondere musikalische Eigenart der Abendgebete liegt in der sehr ruhigen, meditativen Atmosphäre, die sich durch die Verwendung des Psalteriums als hauptsächlichem Begleitinstrument ergibt.



    Neuer Themenzyklus ab Oktober 2019


    Mit dem Abendgebet am 13. Oktober 2019 beginnt ein neuer Themenzyklus, der sich an Naturmotiven orientiert und dazu einlädt, deren geistliche Symbolik neu zu entdecken und sie als Bilder für das eigene Leben und Glauben, ja sogar als Ort der Gottesbegegnung wahrzunehmen. Die ersten vier Abendgebete der Reihe stellen zunächst die vier Urelemente in den Mittelpunkt: Wasser, Feuer, Luft und Erde, und setzen sie in Beziehung zu den Grunderfahrungen eines spirituellen Lebens.



    Termine:
    Sonntag 13. Oktober 2019, 18:00 Uhr: „Wasser":
    „Quelle des Lebens" – Von den „Wasserlandschaften" des Lebens und den Kraftquellen des Glaubens


    Sonntag 1. März 2020, 18:00 Uhr: „Feuer":
    „(An)Gefeuert" – Von Scheitern und neuem Mut


    Sonntag 4. Oktober 2020, 18:00 Uhr: „Erde":
    „Was im Verborgenen wächst" – Vom Wurzelgrund des Menschseins
    bis auf weiteres verschoben


    Osterzeit 2021: „Luft":
    „atem|luft" – Von lebensnotwendig bis einfach geschenkt!
    bis auf weiteres verschoben


    Herbst 2021:
    "Gegenüber vom Himmel" – Von Sehnsucht bis Vollendung
    bis auf weiteres verschoben



    Ort:

    Kapelle des Institut St. Bonifatius, Auf dem Kupferberg 1, 32758 Detmold



     


    Sondertermin:

    Vorbehaltlich der Aufhebung der Corona-Vorschriften für Gottesdienste 2021


    Freitag, 24. Dezember 2021, 16:30 Uhr:


    Vesper zum Festbeginn - Der etwas andere Weihnachtsauftakt


    Spüren Sie das auch? Dass Weihnachten doch mehr sein müsste als ....?
    Möchten Sie – wenigstens für eine Stunde – heraus aus dem Weihnachtstrubel? Hinein in die Stille? Zeit für etwas Nachdenklichkeit, Ruhe, ... Gott?
    Dann sind Sie hier vermutlich richtig:
    Herzliche Einladung zum ökumenischen Weihnachtsauftakt auf den Kupferberg!


    Übrigens: Natürlich gibt es auf dem Kupferberg auch noch weitere Gottesdienste an den Weihnachtstagen. Die Uhrzeiten sind hier zu finden.