"
Logo Institut St. Bonifatius
Weggemeinschaft St. Bonifatius

Weggemeinschaft

Mitglieder und Gäste der Weggemeinschaft bei einem Treffen auf dem Kupferberg

Seit 2003 gibt es die „Weggemeinschaft St. Bonifatius" für christliche Laien (Frauen, Männer, Ehepaare und Familien.)
Sie bietet die Möglichkeit, in Verbundenheit mit dem Säkularinstitut St. Bonifatius am Reichtum benediktinischer Spiritualität teilzunehmen und daraus das Leben zu gestalten.

Die Mitglieder der Weggemeinschaft stehen über ein Netzwerk im Glauben in lebendigem Kontakt zueinander, wenn auch ihre Lebensorte weit voneinander entfernt sind. Sie stützen sich gegenseitig, um ihren christlichen Auftrag im Alltag bewusster zu leben. Entsprechend der persönlichen Lebenssituation integriert jedes Mitglied „Bausteine" des geistlichen Weges in den je eigenen Lebensrhythmus. An wenigstens zwei gemeinsamen Wochenenden im Jahr treffen sie sich auf dem Kupferberg zum Erfahrungsaustausch und zur Vertiefung der benediktinischen Spiritualität; diese Begegnungen sind von gegenseitigem Geben und Nehmen geprägt. Durch lebendige Gebetsgemeinschaft und Kontakte nehmen sie am Leben des Instituts teil, und tragen dessen Aufgaben nach je eigenen Möglichkeiten mit.

Bei Freude an diesem gemeinsamen Glaubensweg sind - nach Absprache mit dem Leitungsteam - Gäste beim Treffen der Weggemeinschaft herzlich willkommen.

 Eine verbindliche Mitgliedschaft kann durch Versprechen zeitlich begrenzt und auch immer wieder erneuert werden.

Nähere Informationen:

Flyer „Weggemeinschaft St. Bonifatius
oder über das untenstehende Kontaktformular bei der Verantwortlichen:
Ute Tabita Kerpen, Münster

 

Vorname (Pflichtfeld)
Nachname (Pflichtfeld)
Straße und Nummer
Ort
Telefonnummer
E-Mail Adresse (Pflichtfeld)
E-Mail Adresse bestätigen (Pflichtfeld)
Spamschutz-Aufgabe: 7 - 6 (Geben Sie bitte das Ergebnis ein)
Mitteilung (Pflichtfeld)


Durch das Bestätigen des Buttons „Senden“ erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre übermittelten personenbezogenen Daten zum Bearbeiten Ihres Anliegens und eventueller Rückmeldung an Sie speichern und verarbeiten.