• Aktuelles
  • Über uns
  • Weltweit
  • Missionsprojekte
  • Begegnung
  • Berufung
  • Downloads & Links
  • Kontakt
  • de en es
    Sitzgruppe auf der "Terrasse unter der Linde"

    Veranstaltungskalender

    Herzlich willkommen auf der Veranstaltungsseite des "Gartens der Stille Kupferberg"! Stöbern Sie nach Herzenslust – es gibt viel zu erleben, und der Kalender wird laufend aktualisiert. Wiederkommen lohnt sich also...

    Falls eine Anmeldung für eine Veranstaltung notwendig ist, finden Sie in den Veranstaltungsdetails die entsprechenden Anmeldeinformationen. Anmeldungen über das Kontaktformular des "Gartens der Stille Kupferberg" werden von uns grundsätzlich per email bestätigt, i.d.R. innerhalb von 2-3 Werktagen. (Sollten Sie keine Anmeldebestätigung bekommen, prüfen Sie bitte, ob die Mail bei Ihrem Anbieter versehentlich im Spamordner gelandet ist; ansonsten können Sie sich gern telefonisch bei uns melden). Bei anderen Veranstaltern gelten deren Anmelderegeln.

    Noch Fragen? Weitere Informationen zum "Garten der Stille Kupferberg" erhalten Sie über die Homepage des Gartens oder bequem und unkompliziert per e-mail.

    Wir freuen uns auf Sie!

    Mai 2024

    Donnerstag, 30. Mai 2024: Fronleichnam "anders und neu"

    Kurzbeschreibung: Messe & Segen & Sattwerden - alle bringen für die Anderen etwas mit
    11 Uhr: Open-Air Gottesdienst mit Segen zu Fronleichnam.
    anschließend Imbiss und Picknick auf der Wiese
    Besuch im Garten der Stille
    Hinweis: bei lippischem Landregen wird in der Hl. Kreuz Kirche gefeiert – aktuelle Infos www.pv-lippe-detmold.de
    Veranstalter: Pastoralverbund Lippe-Detmold

     

    Freitag, 31. Mai 2024: Mit „Capacitar“ entspannt ins Wochenende

    Kurzbeschreibung: Die einfachen Körper- und Entspannungsübungen von „Capacitar“ wurden entwickelt aus dem uraltem Heilwissen verschiedener Kulturen. Sie aktivieren die Selbstheilungsfähigkeit des Körpers und stärken die Lebenskraft. Sie bauen Spannungen ab, helfen, das innere Gleichgewicht wiederzufinden und besser mit stressigen oder belastenden Situationen zurechtzukommen. 
    Probieren Sie sie in diesem Kurz-Workshop einfach aus, und lassen Sie sich überraschen, wie gut das tut!

    Leitung: Ingrid Janisch (Trainerin „Capacitar“)
    mehr über Capacitar: https://capacitar.org 
    Zeit: 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr
    Treffpunkt: Eingang Garten der Stille
    Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
    Veranstalter: Institut St. Bonifatius / Garten der Stille Kupferberg

    Juni 2024

    Freitag 07. Juni / Samstag 08. Juni 2024: Kreatives Schreiben im Garten der Stille – Sommer-Schreibwerkstatt

    Kurzbeschreibung: Sommerleicht mit Wörtern und Sprache spielen – aus Gedankenkritzeleien Texte entstehen lassen – Kino im Kopf erzeugen – sich von der Sehnsucht treiben lassen. Beim kreativen Schreiben liegt der Schwerpunkt auf dem Schreibprozess selbst und der Freude am Schreiben. In der Schreibwerkstatt lernen Sie überraschende Methoden kennen, die Sie zu Gedanken- und Wörterspielereien einladen. So entsteht der Schreibflow ganz von allein. Beim freien und assoziativen Schreiben erleben Sie, dass Sie Kreativität mit kurzen Schreibübungen leicht entwickeln können.
    Der Garten der Stille mit seinen Kunstobjekten und spirituellen Impulsstationen wie dem Labyrinth, dem Kokon, der Sonnenuhr und der stillen Benediktshöhle bietet hierzu eine Fülle an Inspirationen mitten im Waldgebiet.

    Zeit: Freitag 07.06.2024 (17 bis 21.15 Uhr) und Samstag 08.06.2024 (9 bis 16 Uhr)
    Leitung: Annika Ginau, Schreibpädagogin. Weitere Informationen zur Referentin unter https://annika-ginau.de
    Gebühr: 85,00 € inkl. Verpflegung, Seminarleitung. Übernachtung auf Anfrage möglich. 
    TN-Zahl: mind. 10, max. 12
    Anmeldung bis 24.05.2024 über die Homepage der Lippischen Landeskirche
    Veranstalter: Lippische Landeskirche

     

    Sonntag 09. Juni 2024: Gartenfest aus Anlass der "Tage der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe" des LWL

    Kurzbeschreibung: Kommen Sie einfach vorbei, erkunden Sie den Garten, nehmen Sie an einer der angebotenen Führungen teil, oder erfrischen Sie sich bei Kaffee und Gebäck! Für Familien mit Kindern gibt es von 14-17 Uhr Mitmach-Aktionen für Kleine und Große und eine Entdecker-Tour durch den Garten.

    Zeit: 13 bis 19 Uhr

    Programm:
    14 Uhr: Führung durch den Garten und zu ausgewählten Kunstinstallationen und Impulsstationen (Treffpunkt am Pavillon)
    14.30 Uhr: "Vorlesezeit" für Kinder (in der "Benediktshöhle")
    15 Uhr: "Was Bäume so besonders macht" – Spaziergang mit Stefan Rüther zu einigen markanten Bäumen im Garten der Stille, mit Spannendem zu Lebensweise, Nutzung, Geschichte und ökologischen Herausforderungen (Treffpunkt am Pavillon)
    15.30 Uhr: "Vorlesezeit" für Kinder (in der "Benediktshöhle")
    16 Uhr: Führung durch den Garten und zu ausgewählten Kunstinstallationen und Impulsstationen (Treffpunkt am Pavillon)
    16.30 Uhr: "Vorlesezeit" für Kinder (in der "Benediktshöhle")
    17 Uhr: "Was Bäume so besonders macht" – Spaziergang mit Stefan Rüther zu einigen markanten Bäumen im Garten der Stille, mit Spannendem zu Lebensweise, Nutzung, Geschichte und ökologischen Herausforderungen (Treffpunkt am Pavillon)
    18 Uhr: "Hörst du den Abendwind?" – Geistlicher Tagesausklang zum Innehalten und zur Ruhe kommen ... Zeit für sich. Zeit für Gott. Zeit zum Lauschen, Staunen, Danken.  (in der Kirche neben dem Eingang des Gartens)

    Kosten: Eintritt frei, Kaffee / Gebäck  gegen Spende
    Anmeldung: nicht notwendig
    Veranstalter: Institut St. Bonifatius / Garten der Stille Kupferberg
    Hinweis: das vollständige Programm der "Tage der Gärten und Parks in Westfalen-Lippe" des LWL findet sich auf deren Homepage

     

    Natur, Kunst und Spiritualität – Werkstattkurs Juni 2024-Mai 2025        ABGESAGT!

    Erleben, Staunen, Gestalten: Sie setzen sich kreativ mit Natur und Kunst auseinander und entdecken eine lebendige Spiritualität im Alltag.  Sie erfahren, wie Sie für sich und für Andere in der Natur und im „Garten der Stille“ spirituelle Erfahrungsräume öffnen und gestalten können. Dabei lernen Sie unterschiedliche methodische Zugänge kennen, probieren sie aus und reflektieren sie: Übungen zur Achtsamkeit, Stille und Meditation, Naturerfahrung, Kunst und Kreativität, Arbeit mit religiösen und literarischen Texten sowie Austausch und Gespräche bilden den Rahmen der Fortbildung.
    Lern- und Erfahrungsorte sind der „Garten der Stille Kupferberg“ in Detmold/ Heidenoldendorf und das Waldgebiet Donoper Teich. Als Abschlussprojekt gestalten Sie als Gruppe gemeinsam eine neue Impulsstation für den „Garten der Stille“.

    Teilnahmevoraussetzungen: Interesse an Vertiefung der eigenen Spiritualität, Freude an der Arbeit mit Gruppen, Offenheit für christliche Inhalte.

    Nähere Informationen: Bitte fordern Sie ab Ende Januar 2024 über das Kontaktformular des Gartens der Stille oder per e-mail unseren detaillierten Flyer an.

    Termine: Infoabend Donnerstag 06.06.2024
    Präsenzmodule (jeweils Freitag 17 bis 21 Uhr und Samstag 9 bis17 Uhr): 21.-22.06.2024 | 06.-07.09.2024 | 08.-09.11.2024 | 24.-25.01.2025 | 28.-29.03.2025 | 16.-17.05.2025; dazwischen Selbstlernphasen / Projektentwicklung mit freier Zeiteinteilung. Die Teilnahme an allen Modulen ist verbindlich.

    Leitung: Anja Halatscheff (M.A. Supervision und Beratung); Hildegard Schneider (Diplomtheologin, Koordinatorin „Garten der Stille Kupferberg“); externe Referent*innen
    Gebühr: 360,00 € inkl. Verpflegung, Seminarleitung. Ohne Übernachtung. Auf Wunsch ist eine ÜN/F im Seminarhaus möglich (37,00 €). 
    TN-Zahl: mind. 10, max. 14
    Anmeldung bis 24.05.2024 über die Homepage der Lippischen Landeskirche
    Veranstalter: Lippische Landeskirche in Kooperation mit dem Institut St. Bonifatius.

     

    Montag 24. Juni bis Donnerstag 27. Juni 2024: Malen im Garten der Stille
    4-tägiger Sommerworkshop Aquarellmalen

    Kurzbeschreibung: Die Farbenfülle des Sommergartens einfangen – im satten Grün der Bäume baden – Ruhe und Stille genießen. Lassen Sie sich von den Farbstimmungen und dem besonderen Spiel des Lichts sowohl im Garten der Stille als auch im angrenzenden Waldgebiet inspirieren. So nehmen Sie die Natur mit allen Sinnen wahr und erfahren hierbei gleichzeitig etwas über sich selbst. Sie lernen kreative Techniken der Aquarellmalerei kennen und vertiefen diese.
    Gleichzeitig fördert Malen die Konzentration und hilft dabei, zu innerer Ruhe zu kommen. In der persönlichen und künstlerischen Auseinandersetzung reflektieren Sie Ihre Erfahrungen und nehmen sie als Ressource in den Alltag mit.
    Das Seminar richtet sich sowohl an Anfänger:innen als auch an Fortgeschrittene.

    Zeit: Montag 24.06.2024 bis Donnerstag 27.06.2024, jeweils 10 bis 16 Uhr
    Leitung: Christine Venjakob
    Gebühr: 220,00 € inkl. Verpflegung, Seminarleitung. Ohne Übernachtung. Bei Interesse kann eine separate Übernachtung dazu gebucht werden.
    TN-Zahl: mind. 10, max. 15
    Anmeldung bis 17.05.2024 über die Homepage der Lippischen Landeskirche
    Veranstalter: Lippische Landeskirche

    Juli 2024

    Samstag 06. Juli 2024: "Garten kreativ" Bible Journaling

    Kurzbeschreibung: In diesem Workshop laden wir Sie herzlich dazu ein, gemeinsam mit uns eine faszinierende Reise durch die Bibel anzutreten, wobei der Fokus – passend zum Setting im Garten der Stille Kupferberg – auf dem Thema Schöpfung liegt. Wir sind dabei draußen in der Natur, lassen uns berühren von ihrer Schönheit und ihrem Widerschein in den Schriften der Bibel. So können beide, Natur und Bibel, auf neue Weise erfahrbar werden.
    Bei schlechtem Wetter findet der Workshop drinnen statt.
    Wer möchte und schon vorher Zeit hat, ist herzlich eingeladen, zur Einstimmung auf das Bible Journaling am Abendgebet in der Kapelle des Instituts teilzunehmen.
    Für den Workshop bitten wir um vorherige Anmeldung, damit wir ausreichend Materialien vorbereiten können, und freuen uns auf einen bereichernden Workshop mit Ihnen! Eine Mitfahrgelegenheit von Detmold ist möglich.

    Zeit: Abendgebet 18 Uhr (in der Institutskapelle neben dem Eingang des Gartens)
    Workshop-Zeit: 18.30 bis 20.30 Uhr (Treffpunkt am Eingang des Gartens der Stille)
    Leitung: Ruth Klemme, Niklas Sonderkamp
    Kosten: keine Kosten              
    Anmeldung: per Mail an pfarrbuero-detmold(at)pv-lippe-detmold.de
    Veranstalter: Pastoralverbund Lippe-Detmold

     

    „Sonntags im Garten“ – Spirituelle Führungen und Begegnung im Garten der Stille
    Sonntag 07. Juli 2024: "Sehnsuchtsorte"

    Kurzbeschreibung: Der neue „Garten der Stille Kupferberg“ bietet eine Fülle von Orten und Impulsen zu Lebens- und Glaubenserfahrungen. 
    Wir laden ein, entlang des Gartenjahres in meditativer Atmosphäre einige der Impulsstationen bzw. Kunstinstallationen zu entdecken und persönlich zu erleben. Dazu gibt es Poetisches, Nachdenkliches, Spirituelles… für alle Sinne.

    Leitung: Hildegard Schneider, Gertrud Zimmer
    Zeit: 16.30 bis ca. 17.15 Uhr
    Treffpunkt: Eingang „Garten der Stille“
    Kosten: Eintritt frei
    Anmeldung: nicht notwendig
    Veranstalter: Institut St. Bonifatius / Garten der Stille Kupferberg

     

    Freitag 12. Juli 2024: Wildkräuterspaziergang

    Kurzbeschreibung: Unsere Natur bietet eine große Auswahl an essbaren Pflanzen, die gut schmecken und durch ihren hohen Gehalt an wertvollen Inhaltsstoffen unseren Speiseplan bereichern können. So lassen sich auch Wildkräutern zum Beispiel leckere Salate und Aufstriche herstellen, aus Wildfrüchten schmackhafte Gelees und Marmeladen.  
    Auf den Spaziergängen durch den Garten der Stille lernen die Teilnehmer heimische Wildpflanzen kennen, die in der Küche Verwendung finden, erfahren aber auch vieles Interessante mehr über die heimische Pflanzenwelt. Rezeptempfehlungen und kleine Kostproben sollen zusätzlich den Appetit auf die heimische Wildkräuterküche anregen.

    Zeit: 16 bis 17.30 Uhr
    Leitung: Gisela Tubes
    Treffpunkt: Eingang "Garten der Stille"
    TN-Zahl: begrenzte Teilnehmerzahl!
    Kosten: 9,00 € (zu Beginn der Veranstaltung, nur Barzahlung möglich)              
    Anmeldung: bitte bis spätestens 10.7.2024 über das Kontaktformular des Gartens der Stille, oder per e-mail oder unter 05231/612-0
    Veranstalter: Institut St. Bonifatius / Garten der Stille Kupferberg

     

    Samstag, 13. Juli 2024: "Dem Leben trauen" – 75 Jahre Institut St. Bonifatius

    Kurzbeschreibung: Aus Anlass des 75-jährigen Jubiläums seiner Gründung lädt das Institut zu einem  Tag der Begegnung im Zentrum des Instituts auf dem Kupferberg ein. Beginn ist um 10 Uhr mit dem Festgottesdienst in der Kapelle des Instituts. Daran schließen sich ein Festakt und ein kleiner Imbiss an. Führungen in Garten, eine Powerpointpräsentation, ein Kindermitmachprogramm und eine Abschlussfeier um 15 Uhr runden das Programm ab. Herzlich willkommen!

    Zeit: 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr
    Kosten: keine              
    Anmeldung: Anmeldung erbeten unter 05231/612-0 oder per email.
    Veranstalter: Institut St. Bonifatius

     

    Sonntag, 14. Juli 2024: Bach-Wanderung II

    Kurzbeschreibung: Wanderung von Horn (Externsteine) bis Detmold-Kupferberg (St. Bonifatius ) mit Zwischenstopp in Heiligenkirchen gegen 13 Uhr, dort ein Kurzkonzert in der Ev. Kirche. Veranstaltung im Rahmen des Klosterfestivals 2024.

    Zeit: 11-18 Uhr
    11.00 Uhr Start in Horn (Externsteine)
    13 Uhr: Rast und Konzert in der Ev. Kirche Heiligenkirchen
    14 Uhr: Wanderung zum Kupferberg, Institut St. Bonifatius
    17 Uhr: kostenloser Shuttle zum Ausgangsort
    18 Uhr: Gelegenheit zum Besuch der Vesper  in der Kapelle des Instituts St. Bonifatius auf dem Kupferberg, anschl. kostenloser Shuttle zum Ausgangsort
    Etappe: ca. 12 km 
    Veranstalter: Klosterlandschaft OWL

     

    Freitag, 19. Juli 2024: Mit „Capacitar“ entspannt ins Wochenende

    Kurzbeschreibung: Die einfachen Körper- und Entspannungsübungen von „Capacitar“ wurden entwickelt aus dem uraltem Heilwissen verschiedener Kulturen. Sie aktivieren die Selbstheilungsfähigkeit des Körpers und stärken die Lebenskraft. Sie bauen Spannungen ab, helfen, das innere Gleichgewicht wiederzufinden und besser mit stressigen oder belastenden Situationen zurechtzukommen. 
    Probieren Sie sie in diesem Kurz-Workshop einfach aus, und lassen Sie sich überraschen, wie gut das tut!

    Leitung: Ingrid Janisch (Trainerin „Capacitar“)
    mehr über Capacitar: https://capacitar.org 
    Zeit: 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr
    Treffpunkt: Eingang "Garten der Stille"
    Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
    Veranstalter: Institut St. Bonifatius / Garten der Stille Kupferberg

    August 2024

    Sonntag 11. August 2024: „Kräuterpilgern“

    Kurzbeschreibung: Auf dem Weg hören wir von heilsamen Kräutern und sammeln sie. Im Anschluss bindet jede Teilnehmerin einen Krautbund, der im Anschluss gesegnet wird.

    Leitung: Maria Beineke-Koch und Christine Bruster
    Zeit: ab 14.30 Uhr
    Treffpunkt: vor dem Garten der Stille, Institut St. Bonifatius, 32758 Detmold, Auf dem Kupferberg 1
    Etappe: Rundweg (ca. 7 km)
    Hinweis: mittlere Kondition erforderlich
    Kosten: 10,00 €
    TN-Zahl: max. 20
    Anmeldung: an dieblauepause@web.de
    Kooperation: Blaue Pause e.V.
    Veranstalter
    : Lippische Landeskirche

     

    Samstag 17. August 2024: „Wo Gott manchmal spazierengeht…“ I

    Kurzbeschreibung: Hat Gott wohl, frei nach Hanns Dieter Hüsch, auch hier bei uns ein Haus („und ruht sich“ – hier! – „vom Himmel aus“)? Kommen Sie mit, und finden Sie es heraus! Diese Pilgertour unterscheidet sich von üblichem Pilgern insofern, dass wir überwiegend im Schweigen gehen und uns Zeit nehmen auch für Körperarbeit, für schweigendes Verweilen und Staunen, für das Wahrnehmen der Natur, der Tages- bzw. Jahreszeiten und (jeden!) Wetters…
    Leitung: Christine Bruster, Hildegard Schneider
    Zeit: 8.30-11.30 Uhr (Weitere Termine: Samstag 26.10., 17-20 Uhr, Samstag 11.01., 13-16 Uhr)
    Treffpunkt: Pavillon Garten der Stille, Institut St. Bonifatius, 32758 Detmold, Auf dem Kupferberg 1
    Etappe: Rundweg (ca. 6 km)
    Hinweis: mittlere Kondition und geeignetes Schuhwerk erforderlich
    Kosten: 6,00 €
    TN-Zahl: max. 20
    Anmeldung: bitte bis spätestens 09.08.2024 über die Homepage der Lippischen Landeskirche oder 05231- 976-742 oder pilgern@lippische-landeskirche.de
    Veranstalter: Lippische Landeskirche

     

    „Sonntags im Garten“ – Spirituelle Führungen und Begegnung im Garten der Stille
    Sonntag 18. August 2024: "Fülle des Lebens"

    Kurzbeschreibung: Der neue „Garten der Stille Kupferberg“ bietet eine Fülle von Orten und Impulsen zu Lebens- und Glaubenserfahrungen. 
    Wir laden ein, entlang des Gartenjahres in meditativer Atmosphäre einige der Impulsstationen bzw. Kunstinstallationen zu entdecken und persönlich zu erleben. Dazu gibt es Poetisches, Nachdenkliches, Spirituelles… für alle Sinne.

    Leitung: Hildegard Schneider, Gertrud Zimmer
    Zeit: 16.30 bis ca. 17.15 Uhr
    Treffpunkt: Eingang „Garten der Stille“
    Kosten: Eintritt frei
    Anmeldung: nicht notwendig
    Veranstalter: Institut St. Bonifatius / Garten der Stille Kupferberg

    September 2024

    Samstag 07. September 2024: Garten kreativ Bible Journaling

    Kurzbeschreibung: In diesem Workshop laden wir Sie herzlich dazu ein, gemeinsam mit uns eine faszinierende Reise durch die Bibel anzutreten, wobei der Fokus – passend zum Setting im Garten der Stille Kupferberg – auf dem Thema Schöpfung liegt. Wir sind dabei draußen in der Natur, lassen uns berühren von ihrer Schönheit und ihrem Widerschein in den Schriften der Bibel. So können beide, Natur und Bibel, auf neue Weise erfahrbar werden.
    Bei schlechtem Wetter findet der Workshop drinnen statt.
    Wer möchte und anschließend noch Zeit hat, ist herzlich eingeladen, zum Ausklang des Bible Journalings am Abendgebet in der Kapelle des Instituts teilzunehmen.
    Für den Workshop bitten wir um vorherige Anmeldung, damit wir ausreichend Materialien vorbereiten können, und freuen uns auf einen bereichernden Workshop mit Ihnen! Eine Mitfahrgelegenheit von Detmold ist möglich.

    Zeit: 15.30 bis ca. 17.30 Uhr (Treffpunkt am Eingang des Garten der Stille); Abendgebet 18 Uhr (in der Kirche neben dem Eingang des Gartens)
    Leitung: Ruth Klemme, Niklas Sonderkamp
    Kosten: keine Kosten              
    Anmeldung: per Mail an pfarrbuero-detmold(at)pv-lippe-detmold.de
    Veranstalter: Pastoralverbund Lippe-Detmold

     

    Sonntag, 15. September 2024: Der Garten der Stille bei "Offene Gärten Lippe"

    Kurzbeschreibung: Es erwartet Sie ein buntes Programm im Rahmen der "Offenen Gärten Lippe". Kommen Sie einfach vorbei, erkunden Sie den Garten, nehmen Sie an einer der angebotenen Führungen teil, oder erfrischen Sie sich bei Kaffee und Gebäck! Für Familien mit Kindern gibt es Mitmach-Aktionen für Kleine und Große und eine Entdecker-Tour durch den Garten.

    Zeit: 13 bis 19 Uhr

    Programm:
    14 Uhr: Führung durch den Garten und zu ausgewählten Kunstinstallationen und Impulsstationen (Treffpunkt am Pavillon)
    16 Uhr: Führung durch den Garten und zu ausgewählten Kunstinstallationen und Impulsstationen (Treffpunkt am Pavillon)
    18 Uhr: Geistlicher Tagesausklang zum Innehalten und zur Ruhe kommen ... Zeit für sich. Zeit für Gott. Zeit zum Lauschen, Staunen, Danken.  (in der Kirche neben dem Eingang des Gartens)

    Kosten: Eintritt frei, Kaffee gegen Spende
    Anmeldung: nicht notwendig
    Veranstalter: Institut St. Bonifatius / Garten der Stille Kupferberg

     

    „Sonntags im Garten“ – Spirituelle Führungen und Begegnung im Garten der Stille
    Sonntag 22. September 2024: "Goldene Zeiten"

    Kurzbeschreibung: Der neue „Garten der Stille Kupferberg“ bietet eine Fülle von Orten und Impulsen zu Lebens- und Glaubenserfahrungen. 
    Wir laden ein, entlang des Gartenjahres in meditativer Atmosphäre einige der Impulsstationen bzw. Kunstinstallationen zu entdecken und persönlich zu erleben. Dazu gibt es Poetisches, Nachdenkliches, Spirituelles… für alle Sinne.

    Leitung: Hildegard Schneider, Gertrud Zimmer
    Zeit: 16.30 bis ca. 17.15 Uhr
    Treffpunkt: Eingang „Garten der Stille“
    Kosten: Eintritt frei
    Anmeldung: nicht notwendig
    Veranstalter: Institut St. Bonifatius / Garten der Stille Kupferberg

     

    Freitag, 27. September 2024: (R)Auszeit im Garten der Stille
    Achtsamer Naturaufenthalt zur mentalen Entschleunigung und Prävention

    Kurzbeschreibung: Während eines intensiven Naturaufenthaltes üben Sie in der Kleingruppe und doch jeder für sich im Hier und Jetzt anzukommen. Angeleitete Achtsamkeitsübungen und individuelle Zeit mit der Natur unterstützen Sie dabei den Kopf frei zu bekommen – leichte Atem-, Sinnes- und Bewegungsübungen helfen dabei im Moment zu bleiben.
    Zu Beginn erhalten Sie eine Erläuterung der gesundheitsförderlichen Effekte von Achtsamkeit, so dass Sie gut eingestimmt starten. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

    Leitung: Sonja Rosenhäger, Psychologin & Waldgesundheits-Trainerin (Kneippärztebund)
    Zeit: 15.30 bis ca. 18.15 Uhr
    Treffpunkt: Eingang „Garten der Sille“
    Kosten: 49,- Euro pro Person (inkl. Tee, Handout)
    TN-Zahl: mind. 8, max. 10
    Anmeldung: bis 20.09.2024 über info@waldbaden-teuto.de oder unter 0160 / 9546 6963
    Hinweise zur Veranstaltung: Bitte immer festes Schuhwerk, lange Hose und Pullover / Jacke dabei haben, da man im Waldgebiet friert, wenn man sich wenig bewegt
    Veranstalter: Sonja Rosenhäger

     

    Oktober 2024

    Donnerstag 3. Oktober 2024: „Wer ist der Mensch, der das Leben liebt?“ – Mit der Lebensregel des Benedikt von Nursia unterwegs

    Kurzbeschreibung: Auf diesem Pilgerweg gibt es an verschiedenen Haltepunkten als spirituellen Proviant Denkanstöße aus der benediktinischen Spiritualität. So wird der Weg auch zu einer 'inneren Reise': im Blick auf sich selbst, das eigene Leben und seine Ziele und Träume ... und versucht, etwas von den ‚Schätzen‘ zu heben, die diese uralte Tradition auch heute noch für unseren Alltag bereithält.
    Anschließend besteht die Möglichkeit, die Pilgertour mit einem gemütlichen Beisammensein im „Foyer Kupferberg“ ausklingen zu lassen.

    Leitung: Christine Bruster, Hildegard Schneider
    Zeit:
    10.00 Uhr bis ca. 16.30 Uhr 
    Treffpunkt: Pavillon Garten der Stille, Institut St. Bonifatius, 32758 Detmold, Auf dem Kupferberg 1
    Etappe
    : „Benediktsweg“ (Rundweg ca. 12 km)
    Hinweis: zügiges Pilgertempo – gute Kondition und geeignetes Schuhwerk erforderlich
    Gebühr: 6,00 €, , ggf. zzgl. Verzehr im „Foyer Kupferberg“
    TN-Zahl: max. 20
    Anmeldung: bitte bis spätestens 25.9.2024 über die Homepage der Lippischen Landeskirche oder 05231- 976-742 oder pilgern@lippische-landeskirche.de
    Veranstalter: Lippische Landeskirche

     

    Freitag, 11. Oktober 2024: Mit „Capacitar“ entspannt ins Wochenende

    Kurzbeschreibung: Die einfachen Körper- und Entspannungsübungen von „Capacitar“ wurden entwickelt aus dem uraltem Heilwissen verschiedener Kulturen. Sie aktivieren die Selbstheilungsfähigkeit des Körpers und stärken die Lebenskraft. Sie bauen Spannungen ab, helfen, das innere Gleichgewicht wiederzufinden und besser mit stressigen oder belastenden Situationen zurechtzukommen. 
    Probieren Sie sie in diesem Kurz-Workshop einfach aus, und lassen Sie sich überraschen, wie gut das tut!

    Leitung: Ingrid Janisch (Trainerin „Capacitar“)
    mehr über Capacitar: https://capacitar.org 
    Zeit: 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr
    Treffpunkt: Eingang Garten der Stille
    Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
    Veranstalter: Institut St. Bonifatius / Garten der Stille Kupferberg

     

    „Sonntags im Garten“ – Spirituelle Führungen und Begegnung im Garten der Stille
    Sonntag 20. Oktober 2024: "Der Zauber des Vergänglichen"

    Kurzbeschreibung: Der neue „Garten der Stille Kupferberg“ bietet eine Fülle von Orten und Impulsen zu Lebens- und Glaubenserfahrungen. 
    Wir laden ein, entlang des Gartenjahres in meditativer Atmosphäre einige der Impulsstationen bzw. Kunstinstallationen zu entdecken und persönlich zu erleben. Dazu gibt es Poetisches, Nachdenkliches, Spirituelles… für alle Sinne.

    Leitung: Hildegard Schneider, Gertrud Zimmer
    Zeit: 16.30 bis ca. 17.15 Uhr
    Treffpunkt: Eingang „Garten der Stille“
    Kosten: Eintritt frei
    Anmeldung: nicht notwendig
    Veranstalter: Institut St. Bonifatius / Garten der Stille Kupferberg

     

    Samstag 26. Oktober 2024: „Wo Gott manchmal spazierengeht…“ II

    Kurzbeschreibung: Hat Gott wohl, frei nach Hanns Dieter Hüsch, auch hier bei uns ein Haus („und ruht sich“ – hier! – „vom Himmel aus“)? Kommen Sie mit, und finden Sie es heraus! 
    Diese Abendpilgertour unterscheidet sich von üblichem Pilgern insofern, dass wir überwiegend im Schweigen gehen und uns Zeit nehmen auch für Körperarbeit, für schweigendes Verweilen und Staunen, für das Wahrnehmen der Natur, der Tages- bzw. Jahreszeiten und (jeden!) Wetters…
    Leitung: Christine Bruster, Hildegard Schneider
    Zeit: 17-20 Uhr
    Treffpunkt: Pavillon Garten der Stille, Institut St. Bonifatius, 32758 Detmold, Auf dem Kupferberg 1
    Etappe: Rundweg (ca. 6 km)
    Hinweis: mittlere Kondition und geeignetes Schuhwerk erforderlich
    Kosten: 6,00 €
    TN-Zahl: max. 20
    Anmeldung: bitte bis spätestens 18.10.2024 über die Homepage der Lippischen Landeskirche oder 05231- 976-742 oder pilgern@lippische-landeskirche.de
    Veranstalter: Lippische Landeskirche

    November 2024

    derzeit noch keine Veranstaltungen bekannt

    Dezember 2024

    Dienstag 24. Dezember 2024: Ökumenischer Weihnachtsauftakt auf dem Kupferberg

    Kurzbeschreibung: Heilig Abend – schnell noch die letzten Vorbereitungen, die Familie ist vielleicht schon da, oder Gäste kommen, Hektrik bricht aus – der 24. Dezember ist oft alles andere als ein ruhiger Tag. Und doch schon der Beginn von Weihnachten... Der Weihnachtsauftakt auf dem Kupferberg will diesen Übergang gestalten: mit Stille und Wort, Musik und Gebet, in Gemeinschaft und im Naturerleben.
    Wenn Sie – wenigstens für eine Stunde – raus aus dem Trubel möchten, um… einmal durchzuatmen… sich zu besinnen… Zeit für etwas anderes… für Gott zu haben.. Herzliche Einladung auf den Kupferberg, in die Kapelle des Instituts St. Bonifatius und (wenn das Wetter es zulässt) in den Garten der Stille!

    Zeit: 16.30 Uhr
    Kosten: Eintritt frei
    Anmeldung: nicht notwendig
    Veranstalter: Institut St. Bonifatius / Garten der Stille Kupferberg

    Januar 2025

    Samstag 11. Januar 2025: „Wo Gott manchmal spazierengeht…“ III

    Kurzbeschreibung: Hat Gott wohl, frei nach Hanns Dieter Hüsch, auch hier bei uns ein Haus („und ruht sich“ – hier! – „vom Himmel aus“)? Kommen Sie mit, und finden Sie es heraus! 
    Diese Pilgertour unterscheidet sich von üblichem Pilgern insofern, dass wir überwiegend im Schweigen gehen und uns Zeit nehmen auch für Körperarbeit, für schweigendes Verweilen und Staunen, für das Wahrnehmen der Natur, der Tages- bzw. Jahreszeiten und (jeden!) Wetters…
    Anschließend besteht die Möglichkeit, die Pilgertour mit einem gemütlichen Beisammensein im „Foyer Kupferberg“ ausklingen zu lassen.

    Leitung: Christine Bruster, Hildegard Schneider
    Zeit: 13-16 Uhr
    Treffpunkt: Pavillon Garten der Stille, Institut St. Bonifatius, 32758 Detmold, Auf dem Kupferberg 1
    Etappe: Rundweg (ca. 6 km)
    Hinweis: mittlere Kondition und geeignetes Schuhwerk erforderlich
    Kosten: 6,00 €, ggf. zzgl. Verzehr im "Foyer Kupferberg"
    TN-Zahl: max. 20
    Anmeldung: bitte bis spätestens 09.08.2024 über die Homepage der Lippischen Landeskirche oder 05231- 976-742 oder pilgern@lippische-landeskirche.de
    Veranstalter: Lippische Landeskirche

     

    Februar 2025

    „Sonntags im Garten“ – Spirituelle Führungen und Begegnung im Garten der Stille
    Sonntag 23. Februar 2025: "Dem Himmel entgegen"

    Kurzbeschreibung: Der neue „Garten der Stille Kupferberg“ bietet eine Fülle von Orten und Impulsen zu Lebens- und Glaubenserfahrungen. 
    Wir laden ein, entlang des Gartenjahres in meditativer Atmosphäre einige der Impulsstationen bzw. Kunstinstallationen zu entdecken und persönlich zu erleben. Dazu gibt es Poetisches, Nachdenkliches, Spirituelles… für alle Sinne.

    Leitung: Hildegard Schneider, Gertrud Zimmer
    Zeit: 16.30 bis ca. 17.15 Uhr
    Treffpunkt: Eingang „Garten der Stille“
    Kosten: Eintritt frei
    Anmeldung: nicht notwendig
    Veranstalter: Institut St. Bonifatius / Garten der Stille Kupferberg