Logo Institut St. Bonifatius
Benediktsstatue in der Kapelle des Zentrums auf dem Kupferberg

Liturgische Festtage 2017

Neben staatlichen Feiertagen und den allgemeinen kirchlichen Festen gibt es in unserer Gemeinschaft noch eine Reihe von (benediktinischen) Eigenfesttagen, die für uns wichtig sind und liturgisch besonders gefeiert werden.
Hier die noch ausstehenden Feste für 2017:

Sonntag 24. Dezember: Hl. Abend
07:00 Uhr: Laudes
08:00 Uhr: Sonntägliche Eucharistiefeier vom 4. Advent
16:30 Uhr: "Vesper zum Festbeginn" - Der etwas andere Weihnachtsauftakt
22:00 Uhr: Gesungene Vigilien
23:00 Uhr: Christmette

Montag 25. Dezember: Weihnachten
07:15 Uhr: Gesungene Laudes
09:30 Uhr: Festliche Eucharistiefeier   (keine Eucharistiefeier um 08:00 Uhr!)
18:00 Uhr: Gesungene Vesper

Dienstag 26. Dezember: 2. Weihnachtstag
07:00 Uhr: Laudes
08:00 Uhr: Eucharistiefeier   (keine Eucharistiefeier um 17:30 Uhr!)
18:00 Uhr: Gesungene Vesper

Sonntag 31. Dezember: Silvester
07:00 Uhr: Laudes
08:00 Uhr: Sonntägliche Eucharistiefeier
17:00 Uhr: Gesungene Vesper

Montag 1. Januar: Neujahr, Hochfest der Gottesmutter Maria
07:15 Uhr: Gesungene Laudes
09:30 Uhr: Festliche Eucharistiefeier   (keine Eucharistiefeiern um 06:30 / 08:00 Uhr!)
18:00 Uhr: Gesungene Vesper

Samstag, 6. Januar: Erscheinung des Herrn  
07:00 Uhr: gesungene Laudes
08:00 Uhr: Festliche Eucharistiefeier
18:00 Uhr: gesungene Vesper

Regelmäßige Gottesdienstzeiten