• Aktuelles
  • Über uns
  • Weltweit
  • Missionsprojekte
  • Begegnung
  • Berufung
  • Downloads & Links
  • Kontakt
  • de en es

    Aktuelles

    Das Jugendzentrum

    Beginn eines neuen Projekts in Guatemala

    News vom: 19.03.2019

    Seit Januar diesen Jahres ist dem Institut eine neue Aufgabe zugefallen, die uns tief in den Urwald im Nordosten des Landes führt: Seitdem sind zwei Mitglieder der Gemeinschaft verantwortlich für die Leitung eines Sozialzentrums für Jugendliche in der Nähe von Flores, Peten - 473 km und d.h. mehr als eine Tagesreise entfernt von der Hauptstadt Guatemalas.

    Weiterlesen
    Gründungsversammlung des Instituts in Schweiklberg

    Wir feiern Geburtstag!

    News vom: 07.03.2019

    In diesem Jahr feiert unsere Gemeinschaft ihr 70jähriges Gründungsjubiläum. Am Ostermontag 1949 begann alles klein und unscheinbar in der Krypta der Abtei Schweiklberg. Was damals im Gründungsreferat von Pater Cyprian gesprochen wurde, ist heute noch aktuell: „Handeln, nicht klagen!" „... und den immer neuen Wein Christi auch immer wieder in neue Schläuche füllen!"

    Weiterlesen
    Ingrid Janisch (Mitte) und Elke Köster (links) freuen sich über die Hilfe

    Tannenbaum- und Fahnenschwenkeraktion

    News vom: 03.03.2019

    Am 20. Februar durften Frau Ingrid Janisch und Frau Elke Köster in Paderborn zwei Schecks für die Unterstützung der Resozialisierung ehemaliger Kindersoldaten übernehmen. Hier die Berichte der engagierten Jungschützen und der Fahnenschwenker:

    Weiterlesen
    Agnes Ignatia Lepping

    Nachruf auf Agnes Ignatia Lepping

    News vom: 12.02.2019

    In mir gibt es kein Feuer mehr, das die irdische Materie sucht – in mir rauscht das lebendige Wasser, das mir inwendig sagt: Auf – zum Vater! 
    Ignatius von Antiochien


    Gott, der liebende und barmherzige Vater, hat   Agnes Ignatia Lepping   geb. am 13.09.1929 in Wennewick bei Vreden, gest. am 12.02.2019 auf dem Kupferberg in Detmold, zu sich in die Herrlichkeit heimgerufen.

    Weiterlesen
    Ilse Zimmermann

    Nachruf auf Ilse Zimmermann

    News vom: 24.01.2019

    „Moi, j'ai planté, Apollos a arrosé, mais Dieu a fait croître"   1. Cor. 3,6
    „Ich habe gepflanzt, Apollos hat begossen, Gott aber hat das Gedeihen gegeben."    1. Korintherbrief 3,6

    Gott, der liebende und barmherzige Vater, hat   Ilse Christina Zimmermann   geb. am 10.10.1929 in Amberg, gest. am 21.01.2019 auf dem Kupferberg in Detmold zu sich in die ewige Heimat gerufen und damit das ‚Trio der Gründerinnen' unseres afrikanischen Missionsgebietes Rwanda / Kongo bei Gott vollendet.

    Weiterlesen